Bed and Breakfast in Trentino Alto Adige a Smarano Trento Bolzano Dolimiti


B&B Fam. Corrà Pio

Via Brentari 12 - 38010 SMARANO TN

Tel. 0463 536374 Fax 0463 536160

@ mail

web site



---- Di recente costruzione, dispone di tre confortevoli stanze, munite di servizi in camera, phon, TV, e di una sala per la prima colazione a buffet, particolarmente curata, dove potrete assaporare dolci tipici che vengono preparati per voi ogni giorno (strudel, torta saracena, torta di nocciole, torta sacher, e quant'altro a richiesta), marmellate fatte in casa e una serie di insaccati (speck, mortandela della Val di Non, prosciutto casereccio, ecc) direttamente prodotti dalla famiglia Corrà che gestisce da ben 4 generazioni la macelleria sottostante.

Sull'uscio di casa infatti, già si sentono i profumi delle spezie (ginepro, cannella, anice, chiodi di garofano ....) che la famiglia usa per aromatizzare le proprie specialità: ricette segrete tramandate nel tempo che ricordano la mescolanza di tradizioni nonese e tirolesi, essendo la Val di Non terra di confine fra il mondo italiano e quello tedesco.

Con il bel tempo la colazione può anche essere servita all'aperto, su un bellissimo terrazzone dal quale si scruta il campanile della chiesa parrocchiale dell'Assunzione, esistente dal 1280.

---- Unsere drei Gästezimmer (Neubau) sind äußerst gepflegt und alle mit Bad (Dusche, WC, Fön) und Fernseher. Das Frühstücksbuffet wird in einem, mit viel Liebe eingerichteten, Gemeinschaftsraum eingenommen.

Es werden jeden Tag - extra für Sie - frisch gebackene Kuchen serviert, wie z.B. Strudel, Buchweizen- und Nusskuchen, Sacher Torte oder was  sonst Ihr Herz begehrt! Auch die verschiedenen Marmeladen sind selbstgemacht, ebenso die vielen Wurstsorten, wie Speck, Mortandela (eine typische Nonstaler Räucherwurst), Schinken und vieles mehr. Diese werden in der Metzgerei der Familie Corrà, die schon seit vier Generationen besteht, hergestellt. Betritt man den Hauseingang, riecht man eine ganze Palette von Gewürzen, wie Wacholder, Zimt, Anis und Nelken. Dieser angenehme Duft kommt von der angrenzenden Metzgerei. Die alten und geheimen Rezepte, die seit Generationen überliefert werden, spiegeln den Einfluss Tiroler und Nonstaler Traditionen wider.

Bei schönem Wetter kann das Frühstück auch auf der großen Terrasse eingenommen werden. Von dort können Sie auf den Turm der Pfarrkirche aus dem Jahre 1280 blicken.

Im Familienbesitz befindet sich auch eine englische Kanarienvogelzucht, die in jedem Herbst an nationalen und internationalen Ausstellungen teilnimmt.


© ItaliaDream - Tutti i diritti sono riservati